Navigation
Malteser Jugend Berlin

Jeder kennt den Schulsanitätsdienst. Warum soll es so etwas nicht auch in Deiner Gemeinde geben?

Veranstaltungen betreuen und vor Ort abrufbar sein, wenn etwas passiert.
Wir denken, es ist Zeit, dass es so einen Dienst auch in Pfarrgemeinden gibt.


Wir danken dem Bonifatiuswerk für die Unterstützung der Filmproduktion!

Beim Gemeindesanitätsdienst sind wir in Gottesdiensten anwesend. Wir begleiten Rollstuhlfahrer oder andere hilfsbedürftige Menschen zu ihren Plätzen und sorgen für ihr Wohlbefinden dabei und danach. Da im Gottesdiensten auch viele ältere Menschen sind, sind wir bei eventuellen Vorfällen immer direkt vor Ort und können helfen.

Aber auch bei Fahrten und Wallfahrten sind wir dabei, begleiten und betreuen ältere Menschen, sorgen aber auch für jüngere, wenn etwas passiert. Zum Beispiel, wenn sich jemand den Fuß verstaucht.

Auch bei Gemeinde-internen Veranstaltungen sind wir dabei und sorgen dafür, dass es den Leuten gut geht. Je mehr Menschen auf einer Veranstaltung zusammen kommen, desto höher wird natürlich auch das Risiko, dass etwas passiert. Und damit keiner davor Angst haben braucht, sind wir vor Ort und geben den Leuten durch unsere Anwesenheit ein sicheres Gefühl.

Wir sind einfach da, wo andere uns brauchen und wo wir helfen können.

Aktiv werden

Weitere Informationen

Du hast Fragen?

Dann ruf uns an:
030 348 003 94

oder schreib uns
eine E-Mail!